Skip to content
Werbung Email:

Seriöses Dating – wie nackt darf die Frau kommen?

So sollten Sie nicht zum Date gehen ... niemals
Natürlich geht keine Frau nackt zum Date – aber oft eben auch nicht über und über von Stoff bedeckt. Als Faustregel gilt, dass nicht mehr als ein Fünftel der Körperoberfläche nackt sein sollte.Der Kopf wird dabei nicht mitgezählt, die Beine aber sehr wohl. Zwei Fünftel Nacktheit gilt bereits als „sexy“, drei Fünftel als frivol. Auch halbtransparente Stoffe zählen mit ihrem transparenten Anteil als „nackt“.

Nur wenn man nackte Haut sieht, wirkt sie auch

Eine Frau, die nicht frivol wirken will, aber die Möglichkeiten der teilweisen Nacktheit geschickt ausnutzen will, hat beim Blind Date durchaus eine Chance: Die meisten Blind Dates finden im Sitzen statt. Das heißt, dass der Mann hauptsächlich den Oberkörper sieht. Bei ihm ist es einfach, vier Fünftel zu bedecken. Der Trick: Oben herum wenig Haut zeigen, dafür mehr Bein. Das macht „ihn“ neugierig, weil er die Beine beim größten Teil des Dates nicht zu sehen bekommt.

Besonders frivol: nackte Brust und nackter Po

Beim Blind Date zählt die Brust mehr als der Po. Auch hier gilt: Was „Mann“ nicht sieht, ist wirkungslos. Viele Frauen denken, sie müssten ihre Brüste in den Vordergrund stellen – das gelingt aber nur, wenn sie nicht aus dem Dekolleté herausquellen. Bei großen Ausschnitten sollten Frauen vorsichtig sein mit Anhängern, die sich zwischen die Brüste legen – so etwas signalisiert: „Du kannst mehr davon sehen, wenn du willst.“ Zusammengepresste Brüste (durch übertriebene Push-up Strategien) wirken unterschiedlich – manche Männer bekommen dabei Fantasien, andere empfinden sie als unnatürlich. Auf dem Po sitzt man üblicherweise beim Date - er ist also so gut wie "kaltgestellt". Ansonsten gilt: Alles, was man vom nackten Po sieht, auch der Ansatz, wirkt nuttenhaft.

Die Wirkung der Brust beim Date

Die Wirkung der Brust ist abhängig von der Anatomie, der Oberbekleidung und den Dessous. Das muss man sicherlich keiner Frau sagen, denn darum drehen sich zahllose Artikel in Frauenzeitschriften. Doch dies wird selten gesagt:

Eine Frau mit betont kleinen Brüsten wirkt zumeist sowohl sinnlicher wie auch natürlicher. Wer kleine und mittlere BH-Größen trägt (maximal bis Cup B) und dabei noch recht schlank ist, ist besser dran, einen luftigen BH zu tragen, der nicht beengt. Wenn dazu ein leichtes Sommerkleid oder eine Bluse getragen wird, ist es fast unumgänglich, dass der Mann bei Bewegungen die Brüste erspäht. Wer mutig ist und kleine, feste Brüste hat, dar übrigens auch ohne BH gehen – das wirkt ist nicht frivol, regt aber die Fantasie der Männer an. Push-up BHs sind eher etwas für die große Abendgarderobe – und sie müssen sehr sorgfältig gewählt werden, um elegant zu wirken und nicht ordinär.

Dessous außen tragen statt einer Bluse?

In Deutschland ist es nicht üblich, im Sommer in Korsagen zum Date zu gehen – in manchen anderen Ländern schon. Wer so etwas gut tragen kann, wirkt darin unbeschreiblich sexy, aber selten frivol. Auch hier gibt es einen Trick, der allerdings nicht bei Tropentemperaturen erprobt werden sollte: Unter einem Blazer nur eine Korsage zu tragen, also keine Bluse oder dergleichen. Der Mann wird in jedem Moment damit rechnen (oder verhindern wollen) das sich die Frau den Blazer auszieht.

„Unten herum“ – Pants, Röcke und die Sache mit dem Höschen

„Beine bis zum Anschlag“ will kein Mann beim Date sehen – es sei denn, es handle sich um ein 30-Minuten-Date mit einer Hure. So gerne Männer High Heels in Verbindung mit Ultra-Mini-Röcken sehen oder extrem knapp angeschnittene Pants, so wenig interessiert dies beim halbwegs seriösen Date. Denken Sie daran, dass nicht nur Sie beim Date gesehen werden, sondern auch er mit Ihnen – und er will garantiert nicht mit „Nutten“ gesehen werden. Aus dem gleichen Grund wird nicht empfohlen, noch „bauchfrei“ zu gehen oder gar Nabelschmuck zu zeigen. Das Höschen darf der Mann niemals zu sehen bekommen, bevor er es wirklich sehen soll. Es hat deshalb auch keinen Sinn, ohne Höschen zu gehen. Noch ein Wort zu Strapsen: Sie wirken zwar frivol, aber sie eignen sich gut für Verführungen. Ist also eine intime Fortsetzung des Dates geplant, sollten Frauen sie durchaus in Erwägung ziehen.

Was zieht eine Frau an, die sich später ausziehen will?

Die Absicht, mindesten aber die Möglichkeit, sich beim ersten Date auszuziehen, nimmt zu. Wer dies im Voraus in Betracht zieht, ist klar im Vorteil. Die Kleidung, die dazugehört, ist relativ einfach zu beschreiben: Besser sind immer Kleidungsstücke, die nicht über den Kopf oder kompliziert über die Beine gezogen werden müssen. BH, Höschen und Strümpfe (niemals Strumpfhosen) bleiben bis zum letzten Moment dran, um seine Neugierde aufrecht zu erhalten. Einem Mann in der ersten Nacht nackt zu begegnen (etwa, indem sich die Frau im Badezimmer auszieht) kann nicht empfohlen werden.

Danksagung: Ich danke Miss Y. für die vielen Hinweise, die sie mir zur Kleidung gegeben hat.

Tielbild © 2007 by the channel, nachbearbeitet

Trackbacks

liebepur am : Die Woche in Dating: Idealpartner, Weisheit und Elefanten

Vorschau anzeigen
Meine Hauptaufgabe sehe ich darin, Ihnen die Wahrheit über die Partnersuche und die Partnerwahl nahe zu bringen – unter Berücksichtigung verschiedener Formen, zueinander zu kommen, einschließlich Online Dating. Die Hauptaufgabe der einschlägigen Wissensch

die liebeszeitung am : Nackt kam die Fremde … gehen eigentlich „Nackt Dates“?

Vorschau anzeigen
Mit "Nude Dating" sind meist Nudisten gemeint In einer Welt, in der angeblich alles möglich ist, könnte es auch „Nackt Dates“ geben. Die gibt es tatsächlich, aber dann nur unter Personen, die sich bereits ziemlich genau kennen. Sie können sich beispi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen