Skip to content
Werbung Email:

Wenn Männer dominante Frauen suchen …

Was wünscht sich eine dominante Frau wirklich?


Unglücklicherweise ist es eine Tatsache: Von den selbst ernannten unterwürfigen Männern kommen zwölf auf ein Dutzend. Das kann man auch so sagen: es gibt viel zu viele unterwürfige Männer und viel zu wenig Frauen, die sich einen unterwürfigen Mann „halten“ wollen. Ein großer Teil der Männer beharrt einfach zu sehr auf eigene Wünsche und Vorstellungen. Das sind dann die Typen für den Puff oder für die Bordelle, die sich Domina-Studios nennen.

Wer eine wirklich dominante Frau kennenlernen will, sollte wissen, dass sie Wünsche hat – und das bedeutet, dass du ihr am besten ehrlich und aufrichtig gegenübertrittst. Wenn du „Schläge gegen Geld“ suchst, dann liegt die Sache anders: Hier lügt der Kunde der Domina was vor und die Domina dem Kunden, und eigentlich wissen das beide.

Sei ehrlich und aufrichtig, wenn du dominiert werden willst

Also: Wenn du willst, dass dich eine dominante Frau akzeptiert, dann sei ehrlich. Die meisten Männer, die mit der Idee spielen, sich einer Frau zu unterwerfen, wissen nicht einmal genau, was sie selbst wollen, und sie haben keine Ahnung, was der dominanten Frau Freude bereitet. Eine gute Einstellung (wenn sie zutrifft) ist daher: „Ich will mich unterwerfen aber ich weiß noch nicht, was ich dabei erleben will – aber ich bin bereit, zu lernen und neue Dinge auszuprobieren.“

Sei offen und lernwillig - dominante Frauen lieben gelehrige Männer

Es ist also gut, lernbegierig zu sein – das erfreut nahezu jede dominante Frau. Wenn sie gut ist, verhilft sie dir dazu, herauszufinden, welche Art von Unterwerfung dir Freude bereitet. Sie wird deine Grenzen zunächst respektieren und dann erweitern. Das ist keine schlechte Voraussetzung für eine Beziehung.

Es wird dich überraschen, dass dominante Frauen erwarten, dass du ungekünstelt agierst und reagierst. Anfänger denken oft, sie müssten etwas sagen, von dem sie glauben, dass es der dominanten Frau gefällt. Sie will aber nicht hören, was du glaubst, spielen zu müssen, sondern sie wünscht, dass du deine Seele offenlegst.

Es ist gut, wenn du ein Gentleman bist. Dominante Frauen lieben Gentlemen, die vor ihnen knien und ihnen Rosen schenken.

Selbstverständlich solltest du bereit sein, deiner Herrin jeden Wunsch zu erfüllen. Es ist manchmal nötig, vorher festzulegen, welche Wünsche du erfüllen kannst und welche nicht – auch die meisten dominanten Frauen haben gewisse Vorstellungen, was sie nicht tun werden.

Erfülle möglichst viele Bedürfnisse deiner Herrin

Am Ende solltest du wissen, dass die dominante Frau etwas „von dir haben will“, das heißt, du solltest ihre Bedürfnisse erfüllen. Kaum jemand weiß genau, warum eine Frau eine Katze hält, und so solltest du dir keine Gedanken darüber machen, warum eine Frau sich ein paar dominante Männer hält. Möglicherweise macht es ihnen Freude, wenn sie herrschen können, möglicherweise sammeln sie Ärzte oder Top-Manager wie andere Schokolandeinerfiguren.

Sei einzigartig - nicht einer von hundert Kriechern

Das Wichtigste will ich dir zuletzt sagen: Jede Frau ist in erster Linie Frau, und dann dominant. Zumeist möchte deine Herrin in irgendeiner Art von dir verwöhnt werden – also sei großzügig und verrichte jede Aufgabe zu ihrer vollsten Zufriedenheit. Du musst unbedingt lernfähig sein, und dabei solltest du dir klar darüber werden, dass sie bestimmt, welches Verhalten falsch und richtig ist. Du selbst solltest selbstlos handeln, wenn du mit ihr zusammen bist, und neben guten Manieren erwartet sie, dass du kommunikationsbereit bist und eine gute Portion Humor hast. Sie ist lebendig – du bist lebendig. Bei aller Unterwerfung: versuche, du selbst zu sein – nicht irgendeiner von hundert unterwürfigen Männern.

Einschränkungen und Besonderheiten bei "Erziehungsfragen"

Was ich hier beschreibe, trifft nicht immer und überall zu. Manche dominante Frauen wollen renitente Sklaven, die erst durch strenge Erziehung domestiziert werden können. Ebenso wollen manche Männer eher abgestraft werden als der Herrin zu dienen, was sehr hinderlich für eine Beziehung ist.

Jede dauerhafte Beziehung besteht im Geben und Nehmen. Wenn deine Domina nicht bekommt, was sie will, wird die Tür zu ihr für dich verschlossen. Draußen warten bereits ein Dutzend neue Männer, die sehnlich darauf hoffen, einer schönen, gepflegten und selbstsicheren Frau dienen zu dürfen.

Trackbacks

liebepur am : Welcher Mann sucht eine dominante Frau?

Vorschau anzeigen
Ein Spiel, das zur Abhängigkeit führen kann: Domination Eine starke Frau, eine selbstsichere Frau, eine dominante Frau – alles klingt ein bisschen ähnlich, und doch gibt es Unterschiede. Die starke Frau will führen, was oftmals zu Konflikten mit ihrer

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen