Skip to content
  Werbung

Pornografie ohne Bilder – für Frauen

Bessere Lüste durch Audio-Lust?
Wie erzeugt sich eine Frau selbst lustvolle Orgasmen? Namhafte Presserzeugnisse, wie die New York Times oder das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ haben darüber berichtet, ohne auch nur im Ansatz zu erröten.

Frauen nutzen bei Masturbieren "mentale Rahmen"

Wissenschaftler haben nämlich festgestellt, dass 90 % der Frauen beim Masturbieren „mental framing“ verwenden, um störende Gedanken abzuschalten und sich ganz auf ihre Lust zu konzentrieren. Das Verfahren beruht darauf, alle störenden Einflüsse konkurrierender Gedanken auszuschalten, und sich nur auf den „Rahmen“ („Frame“) zu konzentrieren, der zum Orgasmus führt.

Dieser „mentale Rahmen“ kann aus den eigenen Erfahrungen geschöpft werden, durch Bilder (traditionelle Pornografie) erzeugt werden oder durch das Lesen von Texten wachgerufen werden.

Audio-Erotik nutzt kurze Wege

Der Nachteil der meisten Methoden: die Übertragungsstrecke vom Medium (Bild, Text) über das Gehirn bis zur „Ankunft“ in den Genitalien ist lang und umständlich. Und auch technisch ist es oft nicht einfach, sich zum Beispiel auf ein Buch zu konzentrieren und zugleich den Lustgewinn körperlich zu verarbeiten.

Die Lösung soll in erotischen „Hörbüchern“ liegen, oder eventuell auch nur in sinnlichen Erzählungen, die ausschließlich über Kopfhörer ans Ohr gelangen. Wie es heißt, hätte es schon immer Versuche gegeben, kurze Audioversionen von erotischen Texten zu verbreiten, jedoch seien diese von schreibenden Laien verfasst worden, sodass sie sich sowohl im Stil wie in der Qualität nicht für lustvolle Masturbation eigneten. Angeblich spürt man bei den neuen, professionellen Produktionen mit geschulten Sprecherinnen oder Sprechern eher das „Vibrieren der Lust.“

Ob als Rezipienten ausschließlich Frauen infrage kommen, konnten wir nicht feststellen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen