Skip to content
  Werbung

Kein Mensch - kein Problem?

Oh .. hier und jetzt nicht küssen
Kein Fremder - kein Problem ... das ist die Lage, in die wir nun angesichts der Corona-Pandemie hineingeführt werden sollen. Da hilft nur noch Satire - wirklich.


Du kommst aus einem Risikogebiet?
Bleib zuhause.
Du kommst nicht aus einem Risikogebiet?
Bleib besser zuhause.
Du fühlst dich krank?
Bleib zuhause.
Du fühlst dich nicht krank?
Bleib besser zuhause.

Zuhause mit deinem Liebsten?

Na schön. Wenn du zufälligerweise deinen Partner immer zu Hause hast und ihr nie weggeht, dann könntet ihr erwägen, (Schleim-)Hautkontakt zu haben. Oder doch nicht? Kam da nicht der Paketdienst, der bei dem du mit dem nackten Finger unterschrieben hast? Und du hast dir diesen Finger nicht sorgfältig gewaschen, nicht war? und wo ist dieser Finger jetzt? Ich hoffe doch nicht ...?

Zuhause mit leeren Batterien?

Oh, du bist ledig? Frau? Hände gewaschen? Dann ist es Zeit, wieder einmal die Unterwäsche beiseite zu räumen und die Pralinenpackung darunter hervorzuholen, die natürlich keine Pralinen enthält, sondern ... ja, erraten, genau so etwas.

Wahrscheinlich werden die Batterien alle sein. Und nun der Mut, sie nachzukaufen ... da musst du in die Tanke, oder die Drogerie oder zum Supermarkt. Stell dir mal vor, was du da alles anfassen musst ... Türen, Klinken, Verpackungen. Und ... musst du die kleinen Helfer eigentlich desinfizieren? Ich meine ... weißt du noch, wann du sie zuletzt benutzt hast? Und ... hattest du Zeit, sie zu reinigen, oder? Wie gut, wenn du eben in der Drogerie warst und vorausschauend noch ein Desinfektionstüchlein erwischt hast.

Ja, das Leben ist hart, nicht wahr ...? Und als Single ganz besonders.

Was ein Kollege dazu meinte - hier.