Skip to content
  Werbung

Wie pervers ist eigentlich ... sich fesseln zu lassen?

Wie lange sollen die Fesseln halten, und wozu sind sie gedacht?
Ha, ha. Das ist überhaupt kein klitzekleines Bisschen pervers. Ob Handfesseln, Masken oder Augenbinden – wenn du so etwas richtig einsetzt, schärft das die Sinne. Das kann sehr, sehr aufregend sein und deine Lust erheblich steigern.

Fesseln aus Lustgewinn oder mehr - was ist pervers?

Anders sieht es aus, wenn du „streng gefesselt“ werden willst und dich der Schmach aussetzen, dich nicht mehr wehren zu können. Dann bist du bei „harten“ Spielen angekommen und solltest dir gut vorher überlegen, mit wem du dich einlässt. Mehr erfährst du unter dem Strichwort "BDSM" im Lexikon.

In dieser Serie vertreten unsere Autoren ihre persönliche Meinung, aber nicht ihre persönliche Praxiserfahrung. Das Wort „pervers“ wird hier im Sinne des bürgerlichen Gebrauchs im 19. Jahrhundert verwendet. Die Verbreitung als Fantasie liegt bei ungefähr bei 50 Prozent, wobei Frauen etwas häufiger davon träumen als Männer.