Skip to content
Werbung Email:

Sets für lustvolle Paare?

Speile für Fortgeschrittene: Wartenberg-Rad


Was früher eine Wundertüte war, ist heute eine Playbox. Manche Leute sagen dazu auch Rollenspiel-Set oder so etwas. Und es ist auch – da staunte selbst ich noch - – eine Herstellerbezeichnung für raffinierte Sexspielereien, die man abonnieren und vorbestellen kann.

Die meisten dieser Sets sind – nun ja, lassen wir das für diesmal. Wenn Herr Mustermann noch nicht weiß, ob’s Frau Mustermann gefällt, dann reicht ein „Anfänger-Set“ in günstiger Preislage.

Wer wirklich etwas bewirken will, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Ich las kürzlich einen Bericht über so eine Box. Inhalt:

1. Ein schicker, aber sehr wirkungsvoller Lederschlägel – wirkt unterschiedlich, je nachdem welche Site du zum Schlagen benutzt.
2. Eine Augenbinde- hübsch und wirkungsvoll, um die körperlichen Sensationen intensiver zu fühlen.
3. Ein Wartenbergrad. Es ist in der Medizin nicht mehr üblich, erzeugt aber die süßesten Qualen, wenn man es über die Haut mit empfindlichen Nervenenden rollt.
4. Nippelklemmen mit Glöckchen daran.

Wenn ihr an lustvollen Spielen interessiert seid – die Box ist leider ausverkauft. Aber ich wette, dass ihr die Teilchen auch einzeln irgendwo anders bekommt, und wenn es die Nippelklemmen mit Glöckchen nicht gibt: Glöckchen kannst du auch an andere Brustklemmen anbringen.

Übrigens habe ich von einer Händlerin gehört, dass viele Leute SM-Wundertüten kaufen und hinterher nicht wissen, was sie dann damit machen sollen. Da wäre natürlich Klasse, wenn die Hersteller eine Gebrauchsanweisung beilegen würden.

Gelesen bei: MrBLK.
Hersteller-Blog (Wartenberg-Rad)
Bild: Internet-Darstellung.