Skip to content
  Werbung

Oh, was ist denn das?

Oh, diese Finnen ...
Mutter sein und doch sexy? Das kam in den USA noch vor 20 Jahren nicht infrage (jedenfalls nach meiner Quelle). Inzwischen ist dies auch dort völlig anders – Mütter können nun mal sehr sexy sein. Nun ist natürlich die Frage: Werden sie auch von pornografiebegeisterten Jünglingen gesucht? Die Antwort ist „Ja, ja, und nochmals ja … jedenfalls in den USA.

Ob das etwas mit Inzest zu tun hat? Nein, vermutlich nicht. Viel wahrscheinlicher ist, dass der junge Mann eine reife Frau sucht – eine die weiß, was in der Liebe machbar ist. Das wissen die meisten „anständigen“ jungen Frauen allerdings nicht – die „Milf“ hingegen gilt als erfahren, lustvoll und lehrreich.

Wir haben gerade erfahren, dass die „Milf“ in den USA die meistgesuchte Person ist, wenn es um Pornografie geht. Wie aber sieht es in Deutschland aus, und, im Vergleich, wie im kalten und dunklen Finnland?

Ich kann mir ein Grinsen nicht verkneifen: Deutsche suchen natürlich nach „Deutsch“ oder German, weil es sich in der Landessprache doch viel geiler stöhnt, und erst auf Platz drei folgt – der Teen, der natürlich ein „Legal Teen“ sein muss, also 18Plus.

So, und nun gibt’s was zum Lachen: In Finnland ist die Spitzenreiterin die „reife Frau“, etwa vergleichbar mit der Milf, und die „Granny“ (Großmutter), die in Deutschland als Synonym für „Omasex“ stehen dürfte. Gleich auf Platz drei kommen die Gays mit einem „männlichen Samenerguss“.

Die Weiterleitung auf die Seite ist technisch möglich, aber leider „NSFW“.
Das Copyright am Bild liegt bei der Suchmaschine „Porn MD“,
die Informationen entnahm ich „TheDateReport“.

Trackbacks

die liebeszeitung am : Die Woche in Liebe: Grundlagen der Wollust und Röcke

Vorschau anzeigen
Grundlegende Fragen der Liebe – das sind Themen für unsere Liebeszeitung. In dieser Woche haben wir uns gefragt, wie es Frauen und Männer eigentlich schaffen, richtig geil zu werden. Ja, und da mussten wir Sie enttäuschen, wenn Sie gehofft hatten, das Pat

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen