Skip to content
Werbung Email:

Frauen: 77 Prozent nennen Puffbesuch als Trennungsgrund

Je kleiner der Balken, umso mehr stimmen die Geschlechter überein


Angebliche 77 Prozent der Frauen gaben jüngst in einer Umfrage von PARSHIP an, dass sie sich trennen würden für den Fall, dass ihr Partner eine Hure aufsuchen oder ein Call Girl aufs Hotelzimmer bestellen würde. Das waren deutlich mehr Frauen, als diejenigen, die einen „seriösen“ ONSzum Anlass der Trennung nehmen würden.

Überhaupt scheinen deutsche Frauen der Meinung zu sein, dass so gut wie alles, was zwischen Frauen und Männern geschehen kann, als „trennungsrelevanter“ Seitensprung zu werten ist, unter andrem Küssen (35 Prozent), Telefonsex (27 Prozent) oder beim Sex an eine andere denken (13 Prozent). Die vollständigen Zahlen habe ich heute auf der Liebepur veröffentlicht.

Die Grafik auf dieser Seite zeigte die Bereiche, in denen ich die größten Abweichungen in der Beurteilung, was ein Seitensprung ist, festgestellt habe, also nicht die Trennungsgründe.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen