Skip to content
  Werbung

Im Frühling vibriert einfach alles …

Knospen brechen auf, und die Lust kommt, ob du willst oder nicht ...


Die Zeiten, in denen wie Vibros für 4,99 gekauft haben, sind vorbei, wenn wir herausfinden, was uns wirklich freut, oder etwa nicht?

Ein neuer und noch stärkerer Motor in Verbindung mit dem neuen Bedienelement lässt Frau die Intensität des Spaßes jetzt noch besser steuern. Kennerinnen wissen, was das bedeutet: PRESS FUN TO PLAY.
Na, auf dem Bild könnt ihr natürlich nicht sehen, was oben dran ist, aber soviel kann ich euch sagen: Am grünen Zweig ist eine wundervolle Knospe, die nennt die FUN FACTORY „eine kecke runde Erhebung“. Ja, und die lila Blüte? Die hat eine schöne Zapfenform mit sinnlichen Wellen. Wenn ihr ganz genau wissen wollt, wie's aussieht: Katalog bestellen oder auf die Webseite schauen! Beide gehören zu den DeLuxe-VIBES von der der Fun Factory. Na, eigentlich ist mir ja Wurst, was für ein Motor drin ist, aber die Leute dort sagen, sie hätten auch neue Intervallprogramme entwickelt, und eine bessere Bedienung. Ich find, das ist wirklich ganz wichtig. Ich will ja nicht dauernd nach unten gucken, sondern unten was fühlen, oder? Na, und deswegen zeig ich euch mal, wie elegant diese Vibros bedient werden können. In der Pressemitteilung heißt es weiter:


Schon vorn PEARLY und FLORA gehört? Dazu schreibt die FUN FACTORY:

PEARLY und FLORA (sind), zwei, die ganz genau wissen, wie man die berühmten Frühlingsgefühle in einen echten Glücksrausch verwandelt! PEARLY ist elegant, leicht gewölbt und versteht sich auf die leidenschaftliche Stimulation der doppelten Art: Eine kecke runde Erhebung verwöhnt von außen, während die ergonomische Form gleichzeitig für inneres Vergnügen sorgt. FLORA begeistert mit frühlingshaftem Blütendesign und beschert Stückchen um Stückchen intensive Momente.


Na, ich sag mal: öfter mal was Neues. So was musst du einfach ausprobieren, auch wenn du schon ein paar davon in der Schublade hast – oder etwa nicht?

Erst mal schnuppern, dann Shoppen? Auch da hat die Fun Factory einen ganz gewöhnlichen Weg, der gerade uns Frauen über 40 begeistern wird: einen Katalog.

Dazu noch einmal die FUN FACTORY:

Den perfekten Überblick über alle Toys bietet der brandneue Katalog der FUN FACTORY für die Frühlings- und Sommersaison 2013. Für alle Fans und die, die es noch werden wollen, ebenfalls ab dem 4. März bei unseren Partnern im stationären Handel und online auf www.funfactory.com.


Na denn. Probieren geht über studieren, oder?

Dieser Artikel enthält eine Pressemitteilung der FUN Factory.
Kategorien: archive | 0 Kommentare
Tags für diesen Artikel:
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 89435 Klicks

Das Besondere an mir ist, dass …

Ja, was ist es denn, das „Besondere an mir?“

Unser Chef könnte ja schreiben:

Das Besondere an mir ist, dass ich 75 Krawatten besitze, davon 30 mit Elefantenmotiven.


Aber mal ehrlich, wann trägt er die schon? Ich habe ihn jedenfalls erst einmal damit gesehen. Sieht chic darin aus.

Ja, und ich?

Das Besondere an mir ist, dass ich erst mit 30 gelernt habe, wie man in High Heels geht.


Na, lacht ihr wenigstens?

Dann erzähle ich euch noch etwas über einen Vorschlag von Isi (was die wohl damit meint?)

Das Besondere an mir ist, dass ich nicht mehr ruhig sitzen kann, wenn ich ein Saxofon höre.


Na ja, … erotische Wünsche sollten immer mit Begriffen aus der Musik umschrieben werden, hat der Chef gemeint – das würde dann an der Zensur vorbeigehen. Soll ich euch mal verraten, wen der im Orchester immer bewundert?
Nö- aber ich sag euch, wohin er die 10 Tipps zu "das Besondere an mir ist" geschrieben hat, um bessere Motten (oder wie war die Mehrzahl von Motto?) zu finden.

Anmerkung der Redaktion: Der Plural von Motto ist „Mottos“, nicht „Motti“ wie oft behauptet wird.