Skip to content
Werbung Email:

Auch Architektur kann erotisch sein

Schön, doch niemand bewundert dieses Haus


Architektur kann erotisch sein. Ob sie es für jemanden ist, muss er selbst entscheiden.

Ich verweise hier mal auf eine Seite, die teilweise sinnliche moderne Architektur zeigt. Einige der Bauwerke sind nicht so weit entfernt, dass man nicht hinfahren könnte. Und was alte Bauwerke betrifft – ich finde Barcelona faszinierend, und sicher auch Wien oder Budapest.

Leider wird in meiner „neuen Heimat“ die erotische Strahlkraft des Jugendstils unterschätzt. Es wist wirklich schade, wenn eine Stadt, die ohnehin so grau ist, auch noch ihre grauen Seiten hervorkehrt.