Skip to content
Werbung Email:

Die häufigste Lüge über Casual Sex

Die häufigste Lüge über Causal Sex ist nach Ansicht der Psychotherapeutin Laurie Mintz die unrealistische Erwartung, eine Frau würde vom „normalen“ Geschlechtsakt (PiV) allein einen Orgasmus bekommen.

Wenn dies zutreffen sollte, so dürfte es zugleich eine der häufigsten Falschannahmen über Casual Sex sein, denn ungefähr 95 Prozent der Frauen erreichen den Orgasmus nicht allein durch penetrativen Sex, sondern benötigen weitere Stimulationen.

Aus dieser Sicht sei „spontaner Sex“ kaum geeignet, die volle Lust zu erreichen.

Allerdings mag es andere Gründe für Frauen geben, sich auf spontanen Casual Sex oder auf einen ONS einzulassen. Zwar ist der Orgasmus das Ziel, aber auch der Weg dorthin kann eben sehr erregend sein – und vielleicht ist der Spatz in der Hand (oder eben auch anderwärts) oft wichtiger als die Taube auf dem Dach.

Quelle: Goop