Skip to content
 Liebeszeitung - Liebe, Lust und Sex

Das Motto für September? Oh, wir fanden eines ...

Jagdzeit - die Lust zu erhaschen war das Motto eines Kalenders - und dies das Hauptmotiv des Septembersblatts
Fredillo (Frédillo) war ein Maler oder Grafiker, dessen Hauptwerke gegen 1880 entstanden - und er zeichnete ganz entsetzlich frivole Dinge, die ich euch wirklich nicht zeigen kann, ohne der Zensur anheimzufallen. Zum Beispiel „Das Modell bei einem Amateurmaler“.

Er blieb als Erotik-Zeichner anonym, was nur wenigen Künstlern gelang, deren Identität am Ende doch „aufflog“.

Zu seinen Werken gehört auch ein frivoler Kalender - und zum ersten September zeige ich euch, welche Motto er wählte: eine Jägerin auf der Pirsch nach Lust. Die „Lustobjekte“ waren stilisierte Penisse in Vogel- und Hasenform, die ich leider retuschieren musste - und auch den nackten Unterleib.

Immerhin - die Jagdsaison ist eröffnet. Den Frauen unter euch - gleich welchen Alters - lege ich die Jägerin „warm ans Herz“. Wer du auf die Pirsch nach dem richtigen Mann gehst, hast du mehr Auswahl, als wenn du dich wie ein Häschen hinter dem Busch versteckst und gefunden werden willst.

Und da wir für den September noch kein Motto hatten:

Geh hinaus mit offenem Herzen, freiem Sinn und der Bereitschaft, deine „Beute“ auch wirklich nach Hause zu tragen.

Und? Schon Pläne?

Das Bild wurde stark retuschiert. Im Original zeigt es stilisierte Penisse und einen frivol enthüllten Unterkörper der Dame sowie einen Jagdhund.

Sieben Vorschläge, wie du ihn beim Date ins Bett lockst

Lust auf Sex beim Date? Was, wenn er es nicht merkt?
Du bist auf einem Date. Du sehnst dich nach Sex, doch der Mann, mit dem du ausgegangen bist, will den konservativen, zurückhaltenden Weg beim Date gehen. Das heißt, er will bis zum zweiten oder dritten Date warten. Die meisten Ratgeber schreiben: Ja, du solltest auch warten. Aber auch das „Warten“ ist nicht jeder gegeben – wie ist es bei DIR? Und vielleicht hast du auch noch einen geheimen Grund, warum es unbedingt heute sein muss?

Es dauert dir zulange, bis er den ersten Schritt macht? Hier sind 7 Vorschläge

Das Date zieht sich. Ihr könnt euch gut unterhalten – auch schön. Aber es war nicht dein Ziel, „nur zu quatschen“. Und die ersten zwei Gläser Wein sind auch schon ausgetrunken. Dann wird es Zeit, mal anzuklopfen bei ihm.

1. Was hast du heute noch vor?
Die Frage klingt seltsam, nicht? Aber wenn du ihn fragst, wird er sich darüber klar, dass DU noch etwas mit IHM vorhast.

2. Wills du eigentlich nur mit mir reden?
Damit provozierst du ihn – und er wird schnell checken, dass du etwas anderes willst als „nur“ mit ihm zu reden.

3. Ich glaube, ich hab noch einen Sekt im Kühlschrank …
Darum herumgeredet, ja. Aber wenn er nicht komplett meschugge ist, wird er dich bitten, sie mit dir auszutrinken – und dass du Sex mit Sekt verbindet, ist ja ziemlich üblich, oder?

4. Würdest du einfach noch mit zu mir kommen?
Sehr direkt, aber nicht unsympathisch. Spontane Methode, zügig zum Ziel zu kommen – und das Wort „Sex“ fällt auch nicht.

5. Hast du dir schon überlegt, wie der Abend weitergehen soll?
Ähnlich wie die Frage (1) - wenn er es wirklich noch nicht überlegt hat – jetzt wird er es tun. Vielleicht mag er nicht aussprechen, was er denkt. Dann sag einfach, dass du eine kuschelige Wohnung, Kerzen und noch etwas zu trinken hast.

6. Ein Kaffee würde uns jetzt guttun, oder?
Die Einladung „auf einen Kaffee bei mir“ lässt ich übersetzen mit „wir trinken noch einen Kaffee, damit wir wieder etwas nüchterner werden, bevor wir Sex haben.“ Eine der Umschreibungen, die früher oft benutzt wurden.

Gummischwämme - der Name stand für Kondome, die man früher bei Friseuren kaufte.
7. Du hast doch sicher Kondome dabei?
Nein, das empfehle ich nicht. Zu direkt, und vielleicht bekommt er einen roten Kopf. Und: es ist immer gut, wenn du auch welche dabei hast, ob du nun Sex geplant hast oder spontan dazu übergehst.

Ach, du willst noch mehr?

Wenn es mehr als gewöhnlicher Sex sein soll - sag ihm bitte, was du willst
Wenn du etwas anderes mit ihm vorhast – sei es bei ihm oder bei dir, dann sag ihn genau, was du vorhast. Handelt es sich um ein PC-Problem, das er bei dir lösen soll? Ich hoffe nicht. Und falls es sich um eine bestimmte Sexvariante, ein erotisches Experiment oder ein frivoles Rollenspiel handelt, solltest du es ihm sagen.