Skip to content
 Liebeszeitung - Liebe, Lust und Sex
Warnung! Teile dieser Texte könnten mithilfe menschlicher Intelligenz erzeugt worden sein.

Die Woche – dein Wert - Heiraten aus Liebe - scheu und keusch sein

Warum heiraten Menschen? Alte Frage, alte Antworten? Wer heute unter 30 ist, der hat meist keinerlei Ahnung, dass die Ehe einstmals aus ganz anderen Gründen eingegangen wurde als heute. Das galt besonders für Frauen, die sich in Wahrheit gar keinen Partner suchen konnten, sondern für die ein Partner gefunden wurde. Und obwohl dies die „Liebeszeitung“ ist, muss ich leider diese Wahrheit verkünden: Liebe kann auch ein Argument für die Ehe sein – sicherlich. Aber sie ist nicht der alleinige Grund, um eine dauerhafte Partnerschaft einzugehen. Liest auch gerne dazu auf Sehpferd über Romantik und Ehe.

Was bist du eigentlich wert?

Eine Frage, die sich Menschen nicht gerne stellen lassen, ist: „Was bin ich wert?“. Und tatsächlich brauchst du dir die Frage auch nicht zu stellen, wenn dir klar ist, worin deine Werte bestehen. Nun die bittere Pille: Weißt du auch, was andere an diesen Werten interessiert? Ob ja oder nein – lies den Artikel „Sag, was du wert bist“.

Scheu aber geil - wie geht jemand damit um?

Mit unserem Artikel scheu, sein, aber unbedingt Sex wollen greifen wir ein heikles Thema auf – das keinesfalls „ausschließlich Männer“ betrifft. Wir hörten die Geschichte einer Frau, die sich mit den Gegebenheiten „arrangierte“ und schrieben sie auf, so, wie wir sie gehört haben.

Keusch? Ist das noch ein Thema? Oh ja, aber ...

Apropos scheu – wann habt ihr zuletzt das Wort „keusch“ gehört? Als ihr in einem Museum einen Keuschheitsgürtel gesehen habt? Oder als US-amerikanische Sektierer ihre Kampagne „Wahre Liebe wartet“ gründeten? „Keuschheitsprodukte“ sind ein wahrer Renner in der Erotik-Branche geworden. Manche machen daraus eine Ideologie (Keuschhaltung), andere eine Art Spiel: „Einschließen und Befreien.“ Lest den Artikel in der Liebeszeitung– dann wisst ihr mehr – garantiert.

Und sonst ...

Mit unserem Aufruf „Liebe, Sex und andere Lüste“ wollten wir euch anregen, uns zu schreiben. Bisher vergeblich. Schade. Und weiterhin: Auf Quora gibt es weiterhin meinen Salon mit den neuesten Kuriositäten über Sex, Liebe und Leidenschaft in der Presse.

Und sonst? Ich gehe ins Wochenende. Ihr auch? Das muss heute reichen als Abgesang. Es sei denn, ihr wolltet noch etwas anders von mir wissen.