Skip to content
Werbung Email:

Serie: Peitschenladys - die Dschungel-Lady mit der Bullenpeitsche

Diese schöne Dame aus dem Dschungel führ die Bullenpeitsche


Ein weiteres Beispiel aus dem Dschungel - der Herr unten scheint sich zu fürchten, aber insgesamt wirkt die Szene nicht bedrohlich. obwohl die Peitsche optisch in eine heftige Bewegung versetzt wurde.

Abenteuer- und Dschungelromane waren eine beliebte Möglichkeit, um die Heldin oder den Helden von fremden, exotischen Menschen peitschen zu lassen. Ich werde Ihnen in einem weiteren Beispiel zeigen, dass dies in alle Richtungen ging: Mal wurde die Frau gepeitscht, mal der Mann. Und die Folterer, die sich der Macht des Bösen verschreiben hatten, waren selbstverständlich auch gelegentlich weiblich.

Achtung! Die bildlichen Darstellungen werden hier nur zu Dokumentationszwecken veröffentlicht. Es handelt sich um historische Magazine bzw. Darstellungen, deren © weitgehend unbekannt ist.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen