Skip to content
Werbung Email:

Mehr Bullshit aus der Wissenschaft – diesmal über Flirts

Das ist sicher eine Extrem-Flirtpose. Aber auch sie wirkt erst in der Realität


Ach, da haben sogenannte „Wissenschaftler“ mal wieder etwas herausgefunden: Männer flirten anders, Frauen auch. Und weil sie gegenseitig ihre Körpersprache nicht verstehen, missverstehen sie einander ständig. Das ist zwar möglich, ja, bis zu einem gewissen Grad sogar wahrscheinlich. Aber es ist weder beweisbar noch widerlegbar, indem man Jünglingen Fotos von Frauen präsentiert.

Äh … ja … und das alles haben sie natürlich wieder einmal herausgefunden, indem sie Männern Fotos von Frauen in verschiedenen Outfits gezeigt haben. Oh, wie interessant – es handelte sich um 183 Männer, und sie waren im Schnitt 19 ½ Jahre alt. Und sie schlossen aus den Reaktion der Jungs auf die Fotos, dass Männer die Flirtsignale von Frauen missinterpretieren.

Bullshit. Man kann von einem etwa 20–jährigen Mann nicht erwarten, dass er die Körpersprache von Frauen jeden Alters bereits lesen kann wie die Tageszeitung. Und noch mehr: Fotos können zwar Flirtgesten dokumentieren, die Wirksamkeit zeigt sich aber erst in der Bewegung.

Und irgendwann denkt man: Schade um das viele Geld und die verlorene Zeit, die sogenannte Wissenschaftler damit verbringen, uns an der Nase herumzuführen.

fr_online
Und hier die Studie (pdf)

Trackbacks

liebepur.com am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

die liebeszeitung am : Liebe Woche – Sex austesten, Peitschenladys und das frivole Mittelalter

Vorschau anzeigen
Die Damen und Herren „Wissenschaftler“ werden nicht müde, sich lächerlich zu machen: Mit wissenschaftlicher Akribie haben sie ein paar grüne Jungs beforscht, und dabei festgestellt: Die lesen die Flirtsignale der Frauen ganz falsch. Ach was? Setzen! Lesen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen