Skip to content
  Werbung

Oktobermotto: Wenn du reif bist, lass dich pflücken!

Reif schmecken sie am besten
Die neue Woche beginnt - und schon ist sichtbar - sie wird weit in den Oktober hineinreichen. Eigentlich ist dann Erntezeit - aber was bleibt mir bei der „Liebeszeitung“ zu ernten? Andere leben von Werbung, verdeckter Werbung oder offenkundiger Schleimerei für fragwürdige Produkte. Ich leben von der Idee, etwas Amüsantes, Verrücktes und - vor allem - Zutreffendes sagen zu können.

Auf der Suche nach einem Motto für den Oktober

Zeit, ein neues Motto zu suchen. „Fahr die Ernte ein?“ Nicht schlecht. Wer jetzt fragt „welche Ernte denn in Corona-Zeiten?,“ hat wirklich gar nichts begriffen. Erntezeit ist immer dann, wenn die Früchte reif sind. Und am besten, du pflückst sie, bevor sie vom Baum fallen - oder bestenfalls kurz danach.

Klartext: Menschen haben immer das Bedürfnis, sich dann zu verlieben (und alles, was dem gleichkommt) wenn sie „reif dazu“ sind. Man sagt ja, Deutsche würden niemals reife Früchte kaufen - aber im Kühlschrank reifen sie eigentlich nie nach. Also essen Deutsche angeblich niemals wirklich reifes Obst.

Zurück zur Liebe: Das Ideal unserer Urgroßväter war noch, dass die „verfügbaren“ Frauen in der Ehe nachreifen würden. Irgendwie hat sich das bis ins 20. Jahrhundert fortgesetzt. Eine Ehefrau durfte schon „etwas“ Erfahrung haben, aber auf keinen Fall zu viel - sie sollte eben „kontrolliert nachreifen“.

Zögerlich sein - bis es endgültig zu spät für dich ist?

Das alles ist längst vorbei. Nicht vorbei ist aber der zögerliche Umgang mit der Entscheidung, ob nun der richtige Zeitpunkt ist oder die Partnerin/der Partner die ultimativ beste Wahl ist. Die Aussage: „Ich bin jetzt reif genug, ich will jetzt zu jemandem gehören“, ist selten geworden.

Warum dann also nicht lieben, wenn du kurz davor bist, vor Reife strotzend vom Baum zu fallen?

Das alte Motto hat weiterhin Sinn

Dem alten Motto vom September werde ich noch eine Weile treu bleiben. „Bar jeder Moral“ ist eine Aussage, die ständig neu definiert werden kann - so, wie die „Moral“ selbst. Dennoch werde ich auch dem neuen Motto für Oktober folgen. Und es soll heißen:

Wenn du reif bist, - lass dich pflücken!

Es ist genau so gemeint, wie es da steht. Na klar, für Männer ist es ein bisschen komplizierter, zu sagen: „Hey, du, ich bin jetzt reif, also pflück mich.“ Ob’s trotzdem geht? Ohne Fleiß kein Preis - probiert es einfach aus.
(Bild: liebesverlag.de)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen