Skip to content
Werbung Email:

Die WELT am SONNTAG weiß, was richtige Liebe ist

Wir armen Erdenwürmchen sind nicht kompetent genug, zu wissen, was die Liebe für uns ist. Deswegen gibt es ja Journalisten, die uns sagen, was wahr ist und was nicht. Mögen die Forscher, die Lehrenden und selbst die Berater manche Vorbehalte haben, und zu sagen, was Liebe ist – erst durch Journalisten wird uns der Schlüssel zur Liebe eröffnet.

Das glauben jedenfalls die Journalisten selbst. Nicht nur der SPRINGER-Zeitung WAMS ist es eigen, in Überschriften mehr hineinzulegen, als der Text hergibt, doch hier wird mal wieder deutlich: Die im Titel gestellte Frage „Wie liebt man richtig?“ ist nichts als Provokation und Leserlockstoff.

Kein Wunder, dass dieselbe Frage im Text gar nicht erst gestellt wird – und Antworten? Ach bitte, liebe WAMS, an dieser Frage haben sich schon ganz andere die Zähne ausgebissen als ihre Redakteure und die Leute von der VHS, die ihr da befragt habt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen