Skip to content
Werbung Email:

HIV ist auch für Ehepaare gefährlich

Auch, wer in einer festen Beziehung lebt, ist vor HIV, aber auch vor anderen Geschlechtskrankheiten nicht gefeit. Der neue Trend zum Seitensprung ist bei Weitem gefährlicher als die Seitensprünge „konventioneller“ Art, bei denen einmalig der Kurschatten vernascht wurde. Der Grund ist einfach zu begreifen: Die Kontakte werden über das Internet mit völlig Fremden geknüpft – oft wird sogar der Name geheim gehalten.

Ehepartner von Seitenspringerinnen und Seitenspringern sind also ebenso HIV-gefährdet wie die Seitenspringer selbst. Also Männer: wenn ihr schon nicht anders könnt, als dauernd herumzuvögeln, dann bitte mir Kondom, verstanden? Für Frauen, die sich ständig fremd vögeln lassen, gilt dies selbstverständlich ebenso.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen