Skip to content
 Liebeszeitung - eine Zeitung für die Liebe, die Lust und die Leidenschaft

Neue Marketing-Masche: Pre-Dating

Die Marketing-Fritzen haben eine tolle Idee: Sie nennen den Frust der meisten suchenden Singles jetzt Pre-Dating. Das sind „Dates vor dem Date“, was ohnehin schon ein Blödsinn besonderer Art ist.

Die Wahrheit ist absolut ernüchternd: Pre-Dating hat mit „Dating“ nur sehr wenig zu tun. Es ist auch eigentlich keine Form der Partnersuche, sondern eine elende, quälende Abwarterei.

Die angeblichen "Informationen" werden von der Branche verbreitet

Die Presse greift so etwas begierig auf - und bezieht die Informationen, wie könnte es anders sein, aus dem Bereich des Online-Datings. Da wird schon mal eine PR-Medienfrau zitiert (1), die sagt;

Social Distancing hat die Art, wie wir daten, drastisch verändert. Ob es sich um ein erstes Video-Date oder das erste Treffen nach dem Lockdown handelt, wir sehen, dass Menschen Dating langsamer angehen und nach tiefergehenden Verbindungen suchen.

Man sollte dieser Art Presse-Fritzen und Presse-Gretels einmal sagen, dass man „Dating“ nicht langsamer oder schneller angehen kann, sondern nur intensiver oder weniger intensiv, gezielter oder weniger gezielt, emotionaler oder weniger emotional.

Klar - man kann etwas aus Marketinggründen sagen. Und Benutzer können etwas glauben, was jenseits der Realität liegt. Etwa zwei Drittel bis vier Fünftel aller Benutzer (2) sind ohnehin so realitätsfremd, zu glauben, Online-Dating würde ihnen ohne Einsatz von Klugheit und Umsicht helfen.

Alles, was man wirklich „abklären kann“, ist die Sicht auf die vergangenen fünf Jahre und die Vorschau auf die kommenden fünf Jahre. Alle andere ist „Rauschen“.

Und noch dies: „Tiefergehende Verbindungen“ entstehen aus bestehenden Verbindungen, die an Tiefe gewinnen - nicht aus sinnlosem Geschnatter.

(1) Zitat aus desired
(2) Ermittelt aus den Erfolgsquoten, sehr optimistisch betrachtet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen