Skip to content

Geht eine SM-Beziehung auch künstlerisch?

Hurt me Harder - das Bild ist unter © 2017 by den Rechteinhabern (siehe Text)
Offenbar ist es möglich, sogar fotografisch. Jedenfalls, wenn man Andre Crois heißt und die richtigen Modelle für ein Shooting hat. Das Spiel mit der Geschlechteridentität, eines der emotional brisantesten Spiele für alle, die das Besondere lieben oder jedenfalls sehen mögen, ist ein Bestandteil des Shootings. Die Modelle waren William Jarrat und Kellee Aleman. Jarrat war zugleich Ideengeber des Shootings, das die Sticks and Stones Agentur veröffentliche.

Das Bild ist unter © 2017 by einer der genannten Personen, vermutlich by William Jarrat.

Exotischer Garten - zarte Frau

Ein Modell, eine Fotografin - und oftmals wird dabei die Wildheit des Dschungels in Kontrast zu dem zarten und schönen Körper des Modells Eden Rose gesetzt. Das Bild entstammt nicht der gleichen Serie wie die Bilder auf der Seite von „Sticks and Stones“ –aber beide Seiten sind ausgesprochen sehenswert. Die Fotografin war Monique Rodriguez.

Ein Beitrag geteilt von Eden (@edensheaven) am



Eine junge Frau, ein Garten

Zitat aus Sticks & Stones Agency. © der Webseite by Sticks & Stones Agency
Eine junge Frau, ein Garten, und das geheimnisvolle Licht, das in den wilden Graten fällt. Und natürlich jugendlich-sinnliche Dessous. Das brachte die Fotografin Clare Yates und ihre Freundin Emma dazu, eine kleine Fotoserie zu produzieren. Im Ganzen zu sehen ist sie bei der „Sticks and Stones Agency“.

Ich bedaure, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der Account des Models, aus dem das Bild zitiert wurde, inzwischen auf "privat" gesetzt wurde. Ich zitiere stattdessen jetzt (oben) aus der Webseite von Sticks and Stones. Bei Interesse klicken Sie bitte einfach die Webseite an.


Alternative Weihnachten mit Lust



Alternative Weihnachten

Sophia Sinclair hat diese „Candy cane lane” als Weihnachtsgeschenk für lustvolle Weihnachtsliebhaber(innen) hinterlassen. Ihre Muse ist Natalie B. – und alles ist schrill.