Skip to content
Werbung Email:

Schockierende Wahrheiten über Sugar Babys

Süss sein - die Süße spielen - was bedeutet dies wirklich?
Ein „Sugar Baby“ ist nichts mehr als eine jugendliche Geliebte, die finanziell ausgehalten wird. Eine Geliebte zu werden, ist eine Entscheidung, die jede Frau für sich selbst fällen muss, und dafür eine finanzielle Entschädigung auszuhandeln, ist eine Frage der ethischen Grundeinstellung.

Bitte lesen Sie den kompletten Artikel jetzt auf "Sinn und Sinnlichkeit"

Werden junge Frauen als Sugar Babys in die Prostitution getrieben? Das fragte sich die Liebeszeitung im Januar 2014. Ein Jahr zuvor haben wir schon kritisch darüber berichtet: Hure oder nicht? Und wenn nicht Hure, was ist ein Sugar Baby dann?