Skip to content
  Werbung

Der Austausch von Werten

Es geht um Werte, mein Herr, wirklich ...
Der Austausch von Werten - aus der Sicht einer Texterin. Habt ihr schon mal getextet? Ich meine, richtig professionell? Mir hat mal jemand gesagt, dass dem Leser die Knöpfe von der Hose springen müssen, wenn du mit Sex wirbst. Aber es ghet natürlich auch prosaischer. Hier ist von den Vorzügen einer exklusiven „professionellen Begleiterin“ die Rede:

Alle Liebesbeziehungen zwischen Frauen und Männer beinhalten einen Austausch von Werten, die das Leben beider Teile verbessern sollen. Es gibt fast keinen Unterschied zwischen einer Beziehung zu einer professionellen Begleiterin und einer „normalen Freundin“. Der einzige Unterschied besteht darin, dass du bereits von Anfang an weißt, wie lange die Dame deine Freundin sein wird.

Oh, bevor du das glaubst - da wäre ein Unterschied - der Austausch von Werten findet bei derartigen Damen nicht in Emotionen, sondern in gut gespielter sexueller Begeisterung einerseits und in Geld andererseits statt. Und für 2.000 Euro die Nacht kann ein Mann sich eine Menge Klopapier kaufen - oder was hamstern die Leute gerade?

Bild: Anonym, Ungarn gegen 1920, Oberteil

Bist du Teil des Leitungssystems?

Bist du ein Rohr? Hast du eines? Ich lese:

Sie brauchen nicht viel, um Teil dieses Leitungssystems zu sein.

Sie müssen nur über Ihre

Erwachsenen Datierung für ältere Menschen winzig verrückt in der Realität ... werden.

Wenn das Leitungssystems nun Realität geworden ist, was müssen Sie dann tun? Auf jeden Fall müssen sie heute nicht mehr sehr unwillig sein, denn

Mit der Zeit sind alle Knicke und schrecklichen Stücke in Bezug auf die Seiten bereits bestimmt worden.
Wenn ihr jetzt glaubt, die Redakteure der Liebeszeitung seien nicht mehr ganz richtig im Hirn, dann irrt ihr.

Der Stadtanzeiger Hagen hatte die maschinelle Übersetzung eines Textes werdet. Es geht offenbar um Senioren-Dating - und wir tauchen ein in die „Landschaft Schädel primäre.“

Na dann viel Freude beim Sprung.

Im Leitungssystem : Screenshot, Quelle siehe oben



Dating ohne Händeschütteln

Darum nicht?
Kürzlich hab eich mich darüber amüsiert, dass man Fremde lehren wollte, dass wir in Deutschland brav Pfötchen geben, wenn wir einander begrüßen. Jetzt wurde das Händeschütteln weitgehend abgesagt. Ich hätte gar nichts dagegen, wenn es so bliebe.


Zeit der Viren - mit Humor aus Frankreich

Ein Corona-Virus als Eiscremekugel, dazu ein paar hübsch zur Schau gestellte Brüste - diesmal aus Frankreich und aus der IT-Branche. Das Heft erschien im Sommer 1999.
Virenwarnung - anno 1999 - für Computer

Zeit der Viren - mit Humor

Die Viren selbst haben keinen Humor. Doch es mangelte früher nie an Storys über geheimnisvolle Viren, die von Computern auf Menschen überspringen. Diese Geschichten wurden aus Sensationslust erfunden - sie hatten keinerlei Bezug zu irgendeiner Realität.

Hier zwei Beispiele aus „Weekly World News“:

Ein Titel:

Wenn die Viren aus dem Computer überspringen ...

Und eine makabere Geschichte:

Gar schröckliches vom Computervirus


Bilder: Zitate aus „Weekly World News“.